Das Top 5-Problem, das dazu führt, dass Bereiche Ihres Spritzgeräts vor der Verwendung überprüft werden

Die Sprühsaison ist unter uns! Stellen Sie sicher, dass Ihr Spritzgerät betriebsbereit ist, bevor Sie es verwenden. Vermeiden Sie mögliche Kopfschmerzen später. Hier sind die 5 häufigsten Problembereiche, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie Ihr Spritzgerät verwenden.

Sprayer

Der Filter

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber der Filter wird häufig übersehen. Ein verstopfter Filter kann zu einem Mangel an Sprühdruck führen und sogar zum Ausfall der Pumpe führen. Unsere Sprühfilter sind wiederverwendbar und können schnell und einfach gereinigt werden. Stellen Sie also sicher, dass dies auf Ihrer Checkliste steht!

Sprayer

Die Pumpe

Dies ist das Herz des Spritzgeräts; Eine fehlerhafte Pumpe kann zu einem Mangel an Druck und Leistung führen. Hier sind einige Dinge zu beachten: 1. Externe Lecks: Dies ist normalerweise ein Zeichen für fehlerhafte Membranen, Risse, lose Komponenten oder Armaturen. 2. Druckverlust: Dies kann auf Membranen oder Dichtungskomponenten von Pumpelementen oder Fremdkörpern in Ventilen zurückzuführen sein (Filter prüfen). Dreht sich die Pumpe mit der richtigen Drehzahl? (Überprüfen Sie, ob die Stromversorgung für die Elektropumpe geeignet ist und ordnungsgemäß funktioniert, und prüfen Sie, ob die Zapfwellendrehzahl am Motorausgang für motorgetriebene Pumpen korrekt ist.) 3. Druckseitige Vibration: Dies kann auf ein Luftleck auf der Saugseite der Pumpe hinweisen (oder Rohrleitungen) oder defekte Ventile.

Getreidemaster Feuchtigkeitsmesser

Brennerdüsen

Verstopfte oder gerissene Düsen können zu einem ungleichmäßigen Sprühmuster und einer unbeabsichtigten Änderung der Auftragsmenge führen. Aufgrund ihrer Position auf dem Spritzgerät sind sie anfällig für versehentliche Beschädigungen. Daher sollte dieser Schnellwechselartikel idealerweise als Ersatz für kürzere Ausfallzeiten aufbewahrt werden.

Getreidemaster Feuchtigkeitsmesser

Rohrleitungsbau

Die Rohrleitungen spielen eine entscheidende Rolle dabei, die Chemikalie mit dem erforderlichen Druck zu den Düsen zu bringen. Risse oder lose Verbindungen können zu Leistungseinbußen führen. Lose Verbindungen können leicht repariert werden, beschädigte Bereiche der Rohrleitungen sollten jedoch ersetzt und nicht repariert werden.

Ausstattung & Armaturen

Behalten Sie die Vorrichtungen im Auge, die die Komponenten des Spritzgeräts zusammenhalten, da lose Vorrichtungen und Armaturen zu unbeabsichtigten Schäden an anderen Komponenten des Spritzgeräts führen können. Noch wichtiger ist es, diese an Sprühgeräten zu überprüfen, die an Fahrzeugen montiert sind, die auf öffentlichen Autobahnen gefahren werden.

Das Serviceteam von Martin Lishman ist vor Ort, um sicherzustellen, dass Sie immer auf dem Laufenden bleiben, unabhängig davon, ob Sie Hilfe bei der Diagnose eines Problems benötigen oder dieses wichtige Ersatzteil benötigen.

Die obigen Angaben sind nur eine kleine Auflistung möglicher Fehler und gelten nicht für Sprühgeräte. Eine vollständige Anleitung zu den Wartungsverfahren finden Sie immer in der Bedienungsanleitung Ihres Sprühgeräts.

Den Kontakt halten

Bleiben Sie über zukünftige Neuigkeiten, Veranstaltungen und Produkte von Martin Lishman auf dem Laufenden.