Pile-Dry Pedestals

Getreidesockel für eine schnelle Abkühlung der Ernte

Das vertikales Kühlsystem auf dem Markt

3 Größen erhältlich
Bis zu 14 m lagern
Getreidesockel höchster Luftstrom
Höchster Luftstrom
Schnellste Abkühlung
vielseitig
Einfache Installation
Martin Lishman P3 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

Gespeichertes Getreide ist eine enorme Investition. Um die Rendite dieser Investition zu maximieren, ist ein professionelles Getreidesockelsystem erforderlich, das die Erntequalität aufrechterhält. Pile-Dry-Sockel kühlen Pflanzen schnell ab, um Insekten vorzubeugen, die Qualität zu erhalten, Abfall zu reduzieren und die Anforderungen an die Pflanzenschutz zu erfüllen.

Martin Lishman kann auf 45 Jahre bewährter Innovation und Erfahrung in der Lagerung von Pflanzen zurückgreifen, um die energieeffizienteste, kostengünstigste, praktischste und bequemste Lösung für die Kühlung von Pflanzen zu bieten. Damit sind Pile-Dry-Sockel die erste Wahl im Rahmen einer professionellen Lagerung von Pflanzen System.

Mit schnelleren Abfüllsystemen und einigen Filialen, die jetzt eine Tiefe von 15 Metern erreichen, stehen die Filialleiter vor interessanten Herausforderungen, damit Lüftungssysteme ihren sich ändernden Anforderungen gerecht werden. Die kontinuierliche Innovation von Pile-Dry-Sockeln trägt dazu bei, diese Herausforderungen zu meistern.

Martin Lishman P3 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem
Martin Lishman P3 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

Schnelles Abkühlen und Trocknen

  • Pile-Dry Pedestals ist das schnellste Erntekühlsystem mit geringem Volumen und arbeitet mit 20% über der erforderlichen Rate. Pile-Dry-Sockel kühlen das Getreide direkt vom Mähdrescher ab, erwärmen den Trockner, um die Kapazität zu erhöhen, und kühlen das Getreide, um Insekten und schädliche Schimmelpilze zu vermeiden.
  • Pile-Dry-Sockel sind die einzigen Getreidesockel ihrer Art, die Getreide, Erbsen und Bohnen mit Umgebungsluft trocknen. Der Erfolg hängt von günstigen Umgebungsbedingungen, einer effizienten Lüftersteuerung, der Lüfterstärke und der Anzahl der verwendeten Lüfter ab.

Saugsystem

Die Getreidesockelfächer werden typischerweise verwendet, um Luft durch das Getreide zu saugen. Durch das Saugen wird Kondensation an der Kornoberfläche vermieden und das Korn muss nicht eben gefüllt werden.

Video abspielen
Video abspielen

Einfache Handhabung

Pile-Dry-Sockel sind vertikal und im Laden sichtbar. Typischerweise haben sie einen Abstand von mindestens 6 m, so dass das Laden und Entladen von Getreide um sie herum leicht möglich ist.

vielseitig

Pile-Dry-Sockel kühlen, trocknen und konditionieren Getreide langfristig oder kurzfristig in Großgeschäften, Behältern und Silos. Sie wurden für alle in großen Mengen gelagerten Pflanzen verwendet - Getreide, Raps, Reis, Mais, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Grassamen, Hackschnitzel und vieles mehr - und werden für alle gleich betrieben. Hessische Hülsen verhindern, dass kleine Samen durch die perforierten Löcher gelangen, während der erforderliche hohe Luftstrom aufrechterhalten wird.

Martin Lishman P3 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

Kosteneffizient

Pile-Dry-Sockel und -Lüfter bieten eine kostengünstige Kühlung mit den niedrigsten Kapitalkosten pro gelagerter Tonne. Mit wird eine höhere Effizienz und bis zu 40% niedrigere Energiekosten erreicht Automatische Lüftersteuerungen und der StoreVent Gebäudelüftungssystem.

Modular

Pile-Dry-Sockel sind freistehende vertikale Lüftungskanäle aus Metall mit Radialventilatoren, die oben angebracht und zwischen ihnen bewegt werden. Sie sind einfach zu installieren und verlassen Gebäude für verschiedene Zwecke. Verlängerungen können in Vielfachen von 0.9 oder 1.8 m hinzugefügt werden, um Getreide bis zu einer Tiefe von 12 m zu lüften. Wenn die Lagerwände niedrig oder schwach sind, kann das Getreide um den Sockel herum aufgeladen werden und zur Wand oder zum Boden hin abfallen - das Getreide muss beim Saugen nicht eben sein.

Video abspielen

3 Größen verfügbar 

Martin Lishman P2 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

P2

  • ca. 80 bis 120 Tonnen pro Einheit
  • Für Getreide bei c.3m (10 ') gespeichert mit in der Mitte des Ladens zu c.4.5m einem Zuschlag bis
  • Allow ein P2 Sockel pro 6m x 6m (20 'x 20') Bereich - 3m von den Wänden und 6m zwischen jedem
  • In hohem Feuchtigkeitskorn (18% plus) legte sie näher zusammen
  • Spacings gelten gleichermaßen für alle Kulturen
  • Grundhöhe von 10ft (3m)
Martin Lishman P3 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

P3

  • ca. 350 bis 900 Tonnen pro Einheit
  • Für Getreide bei c.4.5m (15 ') gespeichert und bis zu 12m tief
  • Lassen Sie einen P3-Sockel pro 10 mx 10 m (30 'x 30') Fläche zu - 5 m von den Wänden und 10 m zwischen ihnen
  • In hoher Feuchtigkeit Getreide setzen sie näher zusammen, aber nicht tiefer als 4.5m
  • Die Abstände gelten für alle Kulturen gleichermaßen
  • Grundhöhe von 16ft (4.8m)
Martin Lishman P4 Pile Dry Grain Podestals mit grünem Ventilator für ein optimiertes Getreidekühlsystem

P4

  • ca. 450 bis 1000 Tonnen pro Einheit
  • Für Getreide bei c.6m (19 ') gespeichert und bis zu 14m tief
  • Lassen Sie einen P4-Sockel pro 10 mx 10 m (30 'x 30') Fläche zu - 5 m von den Wänden und 10 m zwischen ihnen
  • In hoher Feuchtigkeit Getreide setzen sie näher zusammen, aber nicht tiefer als 4.5m
  • Die Abstände gelten für alle Kulturen gleichermaßen
  • Grundhöhe von 23ft (7m)
Vollständige Details und Spezifikationen

Nutzungsumfang

Pile-Dry-Sockel eignen sich zum Kühlen und Trocknen der meisten in großen Mengen gelagerten Pflanzen. Sie werden nicht zum Trocknen von Raps oder Leinsamen empfohlen und sollten überhaupt nicht in Verbindung mit ätzenden Materialien wie Propionsäure (Prop Corn) und Raps mit hohem Erucasäuregehalt verwendet werden. Installation und Verwendung sind für alle Kulturen ähnlich, einige erfordern jedoch möglicherweise geringfügige Änderungen (bitte fragen Sie um Rat, wenn ungewöhnliche Kulturen oder Waren gelagert werden).

SockelLagerhöhe (m)Normaler Abstand (m)Lagerhöhe 18% +
Kornfeuchtigkeit (m)
0.9 m Verlängerung
Produkt-Code
1.8 m Verlängerung
Produkt-Code
Stecker
Produkt-Code
Vergewaltigungsärmel
Produkt-Code
P22.5 - 563P23TP26TP2CP2HESSIAN
P34.5 - 12104.5P33TP36TP3CP3HESSIAN
P46.5 - 1410Nicht empfohlenP43TP46TP4CP4HESSIAN

Jede Erweiterung erfordert einen Anschluss

Vergewaltigungsärmel: Zum Abkühlen von Raps, Leinsamen und anderen kleinen Samen

Abmessungen des stapelgetrockneten Sockels

SockelStandardhöhe
(M)
Grundplatte Durchm
(Zoll)
Perforierter Kanal
BxH (ft Zoll)
Reduzierdurchmesser
(Zoll)
Einfacher Kanal
BxH (ft Zoll)
Stecker Durchm
(Zoll)
Endkappe Durchm
(Zoll)
Gesamtgewicht
(Kg)
P23m10"10 "x 3 '10 "zu 6"6 "x 6 '6"6"14 @ 3m
P34.8m12"12 "x 3 '12 "zu 8"8 "x 6 '8"8"25 @ 4.8m
P47m12"12 "x 4.25 '12 "zu 8"8 "x 6 '8"8"73 @ 7m

P4-Sockel: 50% stärker, mit 35% zusätzlichem Luftstrom. Wird mit einer in die Grundplatte eingebauten Sicherungsöse geliefert.

NB: Pile-Dry-Sockelkomponenten haben imperiale Maße und sind nicht mit metrischen Kanälen kompatibel. Die angezeigten metrischen Größen entsprechen ungefähr den tatsächlichen imperialen Größen.

Montage: Sockelkomponenten werden unter Verwendung eines Reibungspasssystems zusammengebaut und verbunden. Es wird empfohlen, die P4-Sockel in vertikaler Position zu befestigen, indem ein Ratschengurt oder ähnliches zwischen der Grundplatte und einem Befestigungspunkt im Gebäudedach angebracht wird.

Sonderausführungen: Bitte fragen Sie nach Einzelheiten zu den Komponenten, die für Behälter und Silos geeignet sind. Wir können ein System entwerfen, das Ihren Anforderungen entspricht.

Erwägen Sie die Verwendung von Pile-Dry-Sockeln für Ihr Geschäft?

Weitere Informationen:

Den Kontakt halten?

Bleiben Sie über zukünftige Neuigkeiten, Veranstaltungen und Produkte von Martin Lishman auf dem Laufenden.