Feuchtemessgeräte

Getreidefeuchtemessgerät

Die Bedeutung eines Kornfeuchtemessgeräts

Bei der Lagerung von Getreide für einen beliebigen Zeitraum ist es wichtig, die Risikobereiche von Korntemperatur und -feuchtigkeit zu kennen. Wie die Grafik zeigt, bedeutet hohe Temperatur oder hohe Feuchtigkeit, dass das Getreide durch Insektenbefall oder Pilzwachstum gefährdet ist.

Es gibt eine sichere Lagerzone (der schraffierte Bereich in der Grafik), in der feuchtes Getreide gelagert werden kann, wenn es auf etwa 5 ° C abgekühlt wird, oder sehr trockenes Getreide bei Temperaturen bis zu 15 ° C gelagert werden kann.

Eine genaue Feuchtigkeitsmessung ist zur Erntezeit sowie während des Trocknens und der Lagerung von entscheidender Bedeutung. Daher ist es sinnvoll, ein Feuchtigkeitsmessgerät zu verwenden, das nachweislich konsistente, genaue und zuverlässige Kornwerte liefert.